.
In der Sportschule Lothar Nest - Alt-Mariendorf 21 - 12107 Berlin - Tel.: 030 / 7054128  -  Öffnungszeiten siehe Trainingsplan  -  Der Eintritt ist frei!
x
Home  I  Angebote  I  Trainingszeiten  I  Kinderjudo  I  Wettkämpfe  I  SC Nest. e.V. Wir stellen vor  I  History  I  Lothar Nest  I  Judo Museum  I  LinksI e-mail
Sponsoren & Danksagungen  I  Fotoboard  I  WEB-Awards  I  So finden Sie uns  I  Herausragende Personen im deutschen  Judo  I Site-Map
x

.

Herausragende Personen im deutschen Judo

Klaus Glahn und Peter Herrmann
 
1963 - Berlin Gruppe Nord (EBJC) - 68kg, -80kg, +80kg, Open-Kategorie
 
...
.
...
.
1964 - Handschriftliche Eintragung von Europameister Herbert Niemann (DDR), der im gesamt-
deutschen "Team Germany" stand und im Schwergewicht startete - durch eine schmerzhafte
Rippenverletzung, die er sich im Training mit den Japanern zugezogen hatte, kam er jedoch nicht
unter die ersten Drei!         (Recherche: Sohn Großmann-Niemann, "Kalle" Otto und Lothar Nest)
.
.

Olympische Spiele 1964 - Judo für Männer zum ersten Mal dabei!
Jigoro Kano hatte es Mitte der 30er Jahre erreicht, dass Judo 1940, bei den
geplanten Olympischen Spielen in Tokio aufgenommen wurde. Der grausame
2.Weltkrieg von 1939 - 1945 hatte dies verhindert.
Kano´s (1860 - 1938) Wunschtraum wurde 24 Jahre später wahr!
Klaus Glahn gewann in der offenen Klasse Bronze, - zusätzlich war das auch
der 3.Platz der WM (einmalig im Judo-Sport). Anton Geesink (Holland) gewann
Gold, Akio Kaminaga (Japan) gewann Silber und die zweite Bronze-Medaille ging
an Theodore Boronowski (Australien).
.
Mitte der 60er Jahre - Stehend v.l.: Glahn, Miebach, Meier, Monczyk
Knieend v.l.: Metzler, Hofmann, Herrmann, Harald Stoll
sitzend v.l.: Egger, Schitkowski, Schießleder, Fritz Schreiner
..
.
..
..
....
Mitte der 60er Jahre - Technik Training! - Metzler wirft Hofmann mit O-Uchi-Gari!
Monczyk, Egger, Glahn und Herrmann staunen ...
.
Mitte der 60er Jahre - Heiner Metzler zeigt Ippon-Seoinage 
mit Wolfgang Hofmann! - "Mathes" Schießleder und Klaus Glahn
kommen aus dem Staunen gar nicht mehr raus...
.
.
Europameister 1967 - Deutschland
v.l.:  Utzat,  Egger,  Miebach,  Han Ho San,  Herrmann,  Glahn
..
Autogrammkarte von Peter Herrmann 1967
Der mehrfache Deutsche Meister, sowie
Europameister, wurde Dritter bei der WM in
Salt Lake City/USA. Peter war u.a. Trainer
von Lothar Nest 1966 - 1970
,
..
.
So lief die WM 1967
.
Der Pokal (Silber, 1967, Salt Lake City, USA) in der Mitte wurde 2014 von Klaus Glahn
für das 1.Judo-Welt-Museum gespendet.
..
.
.
.
..
..

1979 - Isao Okano denkt:
"Ob es Klaus Glahn nicht schmeckt?"
Kleiner Scherz!
1979 - Isao Okano,
Olympia-Sieger 1964
und Weltmeister,
Klaus Glahn und
JVB-Sportwart
"Fredi" Mader.
..
Isao Okano und Klaus Glahn - Werbung für HA-RU
 
27.1.2015 - Museumsspende aus Witzemhausen von den Museumsförderern
Gudrun und Heinz-Georg Winter.
.
Klaus Glahn, damals 7.DAN, am 16.11.1988 in der Bäckerei Heinz-Georg Winter.
Foto-Spende am 27.1.2015 von SK Winter,
..
...
30.08.2014 - "Große Ehre!" - Klaus Glahn überreicht Lothar Nest seinen Vize-Weltmeister-Pokal
(1967, Salt Lake City/USA) - das war der erste deutsche Judo-WM-Pokal überhaupt!
Übrigens: Lothar´s Trainer Peter Herrmann (PSV-Berlin) wurde damals Dritter ...!
..
31.08.2014 - Klaus Glahn spendet 32 Gold-, Silber- und Bronze-Medaillen, darunter 15 mal
Gold bei internationalen Judo-Turnieren, z.B. in Sendai/Japan, Südafrika, Spanien, Jugoslawien,
England, usw. für das Judo Museum! Das Brett wurde kunst- und liebevoll gestaltet von Günter
Südmeier, 2.DAN Judo aus Minden (NRW). Günter hatte auch die Anzeigetafel für die WM 1987
in Essen gefertigt, wo Klaus Glahn als DJB-Präsident alles im Griff hatte! Lothar Nest war als 
Judo-Fan mit Wolfgang Hofmann in der 1.Reihe alle Tage dabei. Alexandra Schreiber wurde
damals Weltmeisterin und Jochen Plate Dritter ...!
.
.



.
.Berliner Meister 1967 - Polizei SV
v.l.: Peter Volkmann, Peter Sielaff, Lothar Nest, Manfred Schmidt,
Detlef Milenkovic, Peter Herrmann, Horst Lieder
..
Judo 8/67
....
Berliner M-Meisterschaft 1968 - PSV Berlin
Ehrung durch: Werner Witkowski, v.l.: Horst Lieder (verdeckt),
Peter Herrmann, Siegfried Ücker, Detlef Milenkovic´, Lothar Nest,
und Detlef Scheibner (DEM 1965) - n.a.d.B.: Bernd Bernau
..
1968 - In Wolfsburg wurde der PSV-Berlin mit 4 Siegen über Neumünster,
Bremen, PSV-Hannover und Eilbeck-Hamburg Norddeutscher Meister
und wenige Wochen später Deutscher Vizemeister!
v.l.: SK Gruner (VfL Wolfsburg) Gruppen-Chef Nord Manfred Jürs
übergibt Horst Lieder die Urkunde - daneben Herrmann, Milenkovic,
Uecker, Nest, Scheibner und Bernau (Bild: Fritz Rust)
.
Norddeutscher-Meister 1968 in Wolfsburg
.
..
..
Länderkampf gegen Dänemark 1968
v.l.: "Willi" Planckensteiner, Vize-Weltmeister Peter Herrmann
Jürgen Kontny, Detlef Milenkovic´, Lothar Nest, Engelbert Dörbandt
(nicht auf dem Bild: Peter Rust - EBJC)
.
1969 - WM in Mexiko-City - vorne links: Peter Herrmann (Vize-Weltmeister), Uwe Lichtenhofer, Alfred Meier,
Wolfgang Hofmann, Richard Unterburger, Klaus Glahn (Vize-Weltmeister) - hinten von links: Paul Barth,
Han Ho San, Gerd Egger, Dr. Baron
.
.
.
.
"Die Lichtgestalt"
Klaus Glahn, der große Weltstar der 60er
und 70er Jahre! "Oft kopiert und nie erreicht"!
Klaus Glahn, der große Weltstar der 60er
und 70er Jahre! 3.Platz "Jahrhundert-Sportler"
von allen Sportarten Niedersachsens!!!
.
.
2004 - Besuch bei Edith und Klaus Glahn in Wolfsburg. v.l.: Jutta und Lothar Nest mit Edith. Foto: Klaus Glahn
.

2008 - Klaus Glahn im Interview mit Tim Westermann

Im Februar 2007 erhielt Klaus Glahn, - der erfolgreichste Deutsche Judo-Schwergewichtler aller Zeiten - den 9.DAN 
in Hannover verliehen! Mit dem PSV Hannover wurde Klaus, u.a. mit Franz Fischer und Günter Romenath DMM.
Aus der Schweiz kam extra zu der Ehrung von Klaus Glahn der Super-Manager Rene´C.Jäggi, 5.DAN, angereist,
um eine Grußbotschaft von Anton Geesink vorzulesen! Dort stand u.a. der Satz: "Wenn einer den 9.DAN verdient
hat, ...dann der "weiße Japaner" Klaus Glahn!" - Das ist wie ein "Ritterschlag"!!!
.
.
...
Klaus Glahn mit seiner hübschen Tochter Tanja
.
Im November 2012 im Judo-Museum: Franz Fischer, Lothar Nest, Klaus Glahn
.
Judo-Magazin 01/13, S. 6
..
..

Auf dem Bild rechts oben ist Klaus Glahn mit Lothar Nest im Februar 2005 zu sehen! (Klaus gab einen Lehrgang)
.
in Lothar´s Sportschule (Plakatentwurf: F.-M. Kolasinski)
.
.
.2009 - Lehrgang in Kassel mit Shigeoka (Japan), Weltmeister von 1967
v.l. mit den dunklen Westen: Franz Fischer, Klaus Glahn, Hans-Jürgen Schmitt,
Shigeoka und rechts außen Matsuba
*
...
30.8.2014 - Klaus Glahn, der erfolgreichste deutsche Schwergewichts-Judoka aller Zeiten, 14 Medaillen bei Europa-, Weltmeisterschaften und
Olympischen Spielen, sowie 15 erste Plätze weltweit bei großen Judo-Turnieren (z.B. Japan, Südafrika, Spanien, Jugoslawien, u.v.m.)
erhält von Lothar Nest endlich, lange verdient, die Fördermedaille des 1.Judo-Welt-Museums! Das "Silberne Lorbeerblatt", die höchste
Deutsche Sportauszeichnung verliehen von dem damaligen Bundespräsidenten Heinrich Lübke, befindet sich schon länger im Museum.
Bild rechts: 31.8.2014 - Edith Glahn und Jutta Nest abends in der "Lounge" des "Ellington"-Hotels in der Nürnberger Straße. Edith, die Frau von
"Judo-Legende" Klaus Glahn, war zum 50-Jahres-Treffen der Olympia-Medaillen-Gewinner von Tokio 1964 dabei. Ein Besuch der japanischen
Botschaft, eine Stadtrundfahrt und ein "ISTAF"-Besuch war auch dabei. Noch-Bürgermeister Klaus Wowereit war auch dabei, wie auch der
10-Kampf-Sieger Willi Holdorf!    Foto: Lothar Nest


..
WM 2014 Chelyabinsk
...
...
15.3.2015 - Klaus Glahn, unser Judo-Weltstar, spendet 
4 Sport-Ehrenpreise aus seiner einmaligen Erfolgsgeschichte
für das 1.Judo-Welt-Museum von Lothar Nest.
Er wurde von seiner Frau Edith aus Wolfsburg begleitet.
.
. ....

23./24.1.2016 DEM Hamburg - Klaus Glahn und Hans-Werner Friel, 7.DAN DJB (Ehrenrat)
. .
.

24.9.2016
"Ein großer Tag für das 1.Judo-Welt-Museum"
JVB-"Präsi" "Hannes" Meißner, 7.DAN Judo DJB, überreicht Lothar
Nest aus dem "Traditionsraum" des Judo-LZ in Hohenschönhausen,
Judo-Raritäten von höchstem Rang!
Die WM-Bronze-Medaille von 1967 in Salt Lake City und die Silber-
Medaille von 1969 in Mexiko-City - erkämpft von Peter Herrmann, ehem.
Berliner, Polizist und Trainer von Lothar Nest (1966-1970) beim PSV Berlin. Peter Herrmann hatte schon im Oktober 2008 im JM per e-mail
aus Australien die Übergabe an Lothar Nest ankündigen lassen.
8 Jahre Vorfreude - "Einer der Wege ist Geduld..." - DANKE!
*

.
.

Home  I  Angebote  I  Trainingszeiten  I  Kinderjudo  I  Wettkämpfe  I  SC Nest. e.V. Wir stellen vor  I  History  I  Lothar Nest  I  Judo Museum  I  LinksI e-mail
Sponsoren & Danksagungen  I  Fotoboard  I  WEB-Awards  I  So finden Sie uns  I  Herausragende Personen im deutschen Judo  ISite-Map
x